Navigation:  

Home  -  Einsteiger  -  Onlineunterricht -  In 20 Worten  -  Dialoge   -  Nachrichten  -  Snacks  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Der Niu Zhongwen-Adventskalender 2018 
- Dein Chinesischbegleiter durch die Vorweihnachtszeit



Türchen 11

a

 斑马

bānmǎ

"Fleckenpferd"


Für die einen sind es Streifen und für die anderen eben Flecken! Und so heißen Zebras in China nicht „Streifen-“ sondern „Fleckenpferde“ (斑 bān bzw. 斑点 bāndiǎn bedeutet „Fleck, Flecken, Kleks“ plus 马 mǎ für „Pferd“). 

Zebrastreifen gibt es in China natürlich trotzdem, und die nennt man dann folgerichtig „Fleckenpferdstreifen“ (斑马线 bānmǎxiàn mit 线 xiàn für „Linie“).

Unser deutscher Begriff Zebra ist übrigens vom spanischen „enzebra“ abgeleitet, was „wilder Esel" bedeutet.


Weitere nützliche Fleckenwörter sind:


斑点狗 bāndiǎngǒu - ugs. Dalmatiner („Fleckenhund“)

雀斑 quèbān - Sommersprossen (wörtl. "Finkenflecken")

盲斑 mángbān – blinder Fleck 






» Zurück zum Adventskalender 2018







Lust auf noch mehr Türchen? Hier geht's zum Adventskalender 2015:




» Zurück zum Adventskalender 2018

» Zurück zur Homepage 

*Neu*
Onlineunterricht


Hol dir China live nach Hause! Mehr erfahren...

Ich glaub, es knackt!


Für viele Chinesen der Snackklassiker schlechthin, für manchen China-Neuling eine akustische Geduldsprobe: "Guazi".



"Dama-Style"


Der Sonnenschutz treibt in China kreative Blüten. Auf eine besonders eigenwillige Kreation ist mittlerweile sogar die Fashionwelt aufmerksam geworden...


NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.