Navigation:  

Home  -  WUNDERTÜTE  -  Deine Woche  -  Neue Wörter  -  Nachrichten  -  Absolut Kouyu  -  In 20 Worten  -  Musik  -  Filme  -  Videos

NIU ZHONGWEN Weihnachtsverlosung
- Gewinner und Umfrage-Ergebnis!

a

Herzlichen Glückwunsch an die 10 Gewinner unserer Weihnachtsverlosung!

In unserer Weihnachtsverlosung haben wir euch gefragt, warum ihr eigentlich Chinesisch lernt. Was war der Hauptgrund, weshalb ihr überhaupt angefangen habt, euch mit dieser besonderen Sprache zu beschäftigen? Knapp 300 Teilnehmer haben bei unserer Aktion mitgemacht. Zu gewinnen gab es diesmal das Buch  "Hanzi lernen und behalten", wahlweise in der Langzeichen- oder Kurzzeichen-Version.

Und das sind unsere 10 glücklichen Gewinner:

1. Lisa Lehmann, Berlin

2. Cornelia Travnicek, Traismauer/Österreich

3. Lisa Miltenberger, Berlin

4. Horst Rafael, Tulbing/Österreich

5. Kira Hülshoff, Heidelberg

6. Mesut Özgül, Herne 

7. Stefanie Yu, Wien

8. Elke Dieterich, Suzhou/Haslach im Kinzigtal

9. Maria Stroth, Göttingen

10. Markus Wilhelm, Dortmund

a

Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!! Die Sieger erhalten von uns eine E-Mail und wir werden ihnen die Bücher auf dem Postweg zusenden.

Hier das Ergebnis unserer Umfrage:

Zu den Hauptmotivationen für das Chinesischlernen zählt für viele von euch die Faszination für die chinesischen Schriftzeichen und ein Interesse an der traditionellen chinesischen Kultur. Auch gaben viele Teilnehmer an, die Sprache zu lernen, um durch sie mehr über China zu erfahren und sich bei Chinareisen mit den Einheimischen austauschen zu können. Nicht wenige von euch lernen Chinesisch auch aus beruflichen Gründen und hoffen, ihre Sprachkenntnisse später einmal im Job einsetzen zu können.

Unter "Sonstiges" konntet ihr zudem alle Gründe notieren, die uns bei unserer langen Auflistung entgagen sind. Unser Favorit unter den weiteren Beweggründen für das Chinesischstudium war dabei: 

"Um bei den dama (大妈)zu punkten!"

Danke für diese und all die anderen vielen Einsendungen! Und in diesem Sinne auch im Jahr 2016 weiterhin viel Sapß und Erfolg beim Chinesischlernen mit Niu Zhongwen!


Über die Bücher:

"Vereinfachte/Traditionelle Hanzi lernen und behalten

Nach dem großen Erfolg der Bücher von James W. Heisig und Robert Rauther zu den japanischen Kanji eröffnet dieser Band eine Reihe von Bänden zum Erlernen und Behalten der chinesischen Schriftzeichen, der Hanzi. Die seit Jahrzehnten bewährte, revolutionäre Methode von James W. Heisig führt behutsam in die phantasievolle Welt des bildhaften Gedächtnisses ein, erschließt das Reich der Schriftzeichen anhand kleiner Erzählungen und mnemotechnischer Elemente, die nicht mehr auswendig gelernt, sondern nur neu verknüpft werden.

Diese Methode ist keine Krücke, sondern eine andere Art zu laufen! Die ermüdenden Wiederholungen und Schreibübungen entfallen. So ist es nicht nur möglich, die chinesischen Schriftzeichen zu lernen, sondern sie auch nachhaltig ins Gedächtnis zu brennen.

Der Band umfasst 1.500 der meistverwendeten vereinfachten chinesischen Schriftzeichen – darunter die 1.000 häufigsten – wie sie in der Volksrepublik China Verwendung finden. Die häufigsten 1.000 Zeichen machen  bereits ca. 90% der Zeichen in chinesischen Fließtexten aus.

Der entsprechende Parallel-Band enthält die traditionellen chinesischen Schriftzeichen, die in der übrigen chinesisch-sprachigen Welt verwendet werden. Methodik und Aufbau der Bände sind aufeinander abgestimmt und entsprechen einander.

Teil 2 des Buches wird im Jahr 2016 erscheinen und den Zeichenbestand auf jeweils 3.000 erweitern.


Heisig, James W. / Timothy W. Richardson / Robert Rauther:

"Vereinfachte Hanzi lernen und behalten 1 -
Bedeutung und Schreibweise der häufigsten chinesischen Schriftzeichen"
Erschienen 2009, 472 Seiten, Preis: 23.90 EUR
Klostermann Rote Reihe Band 29

ISBN 978-3-465-04068-2

a

Blick ins Buch...

Blick ins Buch...

Über die Autoren:
James W. Heisig ist Professor an der Faculty of Arts and Letters beim Nanzan Institute for Religion and Culture in Nagoya, Japan.

Timothy W. Richardson ist Koordinator für Weltsprachen und unterrichtet Chinesisch und Spanisch an der Brigham Young University Hawaii, wo er als Associate Professor am Department of International Cultural Studies and World Languages wirkt.

Robert Rauther ist Jurist mit Schwerpunkt im Wettbewerbs- und Kartellrecht.

a

» Zurück zur Homepage 

Hier könnt ihr euch in die aktuelle Wundertüte einloggen...

Was ist die NIU ZHONGWEN Wundertüte? Mehr...

NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.
A: Verfolgungswahn
B: Bulimie
C: Messie-Syndrom
D: Klaustrophobie
E: Burnout-Syndrom

Neue Vokabeln  新的生词

路怒症 
lùnùzhèng
Straßencholeriker

没有之一
méiyǒu zhīyī
The one and only

屌丝 
diǎosī 
Loser

装B 
zhuāngbī 
prahlen

小聪明 
xiǎo cōngming 
Schlaumeier

» Noch mehr Vokabeln

Kurzfilmwoche 微电影


苟活
Live like a Dog
(2015)


阿里木江 
Lost Child
(2015)

关于上海的三个短片
 
City of Black and White (2014)


拾荒少年 
The Home Gleaners
(2012)

» Alle Kurzfilme

In 20 Worten 用20个词说

 
冬天dōngtiān
Winterzeit


犯罪
fànzuì
Tatort


减肥

jiǎnféi
Diät machen


写邮件
 
xiě yóujiàn
E-Mails schreiben


美容
měiróng
Kosmetik und Schönheitspflege

» Alle Vokabelsets

Mehr über China erfahren?

Besucht unsere Freunde von Sinonerds...