Navigation:  

Home  -  Einsteigerkurs  -  In 20 Worten  -  Dialoge   -  Nachrichten  -  Snacks  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Chinesisch für Einsteiger
- Online Chinesisch lernen ohne Vorkenntnisse!


Alle Lektionen: 

1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9

10 - 11 - 12 - 13 - 14 - 15



Lektion 12:

"Hilfe, wir haben uns verlaufen!"

Wǒmen mílù le!


Location: In der Innenstadt

Der Klassiker: Man ist als Tourist in einer fremden Stadt unterwegs und verheddert sich natürlich im Straßengewirr. Auf ihrem Heimweg kommt Lena an zwei Touristen, beladen mit reichlich Gepäck, vorbei, die sich anscheinend verlaufen haben. Im Vorbeigehen schnappt sie ein paar Worte Chinesisch auf. Sie beschließt, den beiden ihre Hilfe anzubieten.  


Was du in dieser Lektion lernst:

Kommunikation:

● auf Chinesisch nach dem Weg fragen

● jemanden beruhigen

● fragen, ob etwas in der Nähe liegt

● über Absichten, Vorhaben und Pläne sprechen

● eine Wegbeschreibung formulieren

Grammatik:

● Über Zukunftspläne sprechen mit xiǎng, yào und dǎsuàn 

● Das Verb zuò in der Bedeutung „fahren“

● Die Präpositionen zài, wǎng, dào und lí

● Ortsadverbien und Richtungsangaben im Chinesischen

● Alles der Reihe nach – Das Satzmuster xiān… ránhòu

Kulturhighlight:

● Lost in Beijing – Hutongs und „Vierseithöfe“

a

Lektionsdialog 12:




Lena:

Nǐ hǎo, nǐmen mǐlù le ma?

Hallo, ihr – verlaufen – LE – MA?

Hallo, habt ihr euch verlaufen?

你好,你们迷路了吗?

Passant:

Shì a, wǒmen yào qù jīchǎng.

Ja, wir – wollen – gehen - Flughafen.

Ja! Wir wollen zum Flughafen."

Nǐ zhīdao zěnme zǒu ma? 

Du – weißt – wie – laufen – MA? 

Weißt du, wie man da hinkommt?"

是啊,我们要去机场。你知道怎么走吗?

Lena:

Jīchǎng lí zhèr bù yuǎn.

Flughafen – von – hier – nicht - weit.

Der Flughafen ist nicht weit von hier.

机场离这儿不远。

Nǐmen kěyǐ zuò gōngjiāochē.

Ihr – könnt – sitzen – Bus,

Ihr könnt mit dem Bus fahren.

你们可以坐公交车。

Xiān zuò sìyāosān lù, ránhòu huàn dìtiě èr hào xiàn,

Zuerst – sitzen – 413 - Linie, dann – umsteigen/wechseln – U-Bahn – 2 – Nummer – Linie.

Zuerst nehmt ihr die Linie 413, dann steigt ihr in die U2 um.

先坐413路,然后换地铁2号线,

jiù kěyǐ zhíjiē dào jīchǎng le.

so – können - direkt – ankommen  – Flughafen.

So kommt ihr direkt zum Flughafen.

就可以直接到机场了。

Passant:

Tài hǎo le! Nà gōngjiāochēzhàn zài nǎr ne? Yuǎn ma? 

Zu – gut – LE! Na - Bushaltestelle – befinden – wo - NE? Weit – MA?

Super! Na und wo ist die Bushaltestelle? Ist es weit?

太好了。那公交车站在哪儿呢? 远吗?

Lena:

Hěn jìn, zǒulù zhǐ xūyào wǔ fēnzhōng.

Sehr – nah, laufen – Straße – nur - brauchen – fünf – Minuten.

Ist ganz nah, zu Fuß braucht man nur fünf Minuten.

很近,走路只需要五分钟。

Passant:

Zěnme zǒu ne?

Wie – laufen - NE?

Und wie kommt man da hin?"

怎么走呢?

Lena:

Xiān yīzhí zǒu,

Zunächst – geradeaus - gehen, 

Geht erst geradeaus,

先一直走,

dào dì-yī ge shízìlùkǒu wǎng yòu guǎi,

ankommen – erste – Kreuzung – nach – rechts – abbiegen, 

wenn ihr an der ersten Kreuzung angekommen seid, biegt nach rechts ab, 

到第一个十字路口往右拐,

ránhòu néng kàndào yī jiā ALDI chāoshì,

dann – können – erblicken – ein – Stück/ZEW – Aldi – Supermarkt, 

dann seht ihr einen Aldi-Supermarkt.

然后能看到一家ALDI超市,

chēzhàn jiù zài pángbiān.

Haltestelle – genau/gleich – befinden - daneben.

Die Haltestelle ist genau daneben.

车站就在旁边。

Passant:

Zhēn tài xièxie nǐ le!

Wirklich – zu – danken/dankbar – dir - LE!

Wirklich ganz herzlichen Dank an dich!"

真太谢谢你了!

Lena:

Bié kèqi! 

Nicht sollen – höflich!

Gern geschehen!"

别客气!


Vokabeln



Vokabeln:




迷路

mílù 

vo

sich verlaufen, sich verirren (wörtl. etwa "den Weg verirren")

机场

jīchǎng 

n

Flughafen


yào

aux

wollen, werden

离...不远

lí... bù yuǎn


von ... nicht weit entfernt sein



zuò 

v

sitzen; fahren (siehe Grammatikpunkt 2 dieser Lektion)

坐公交车

zuò gōngjiāochē 

v+n

mit dem Bus fahren, mit einem Bus des öffentlichen Nahverkehrs fahren

先...然后

xiān ... ránhòu

adv

zuerst...dann, zunächst...im Anschluss

413路

sìyāosān lù


Linie 413 (wörtl. "413 Strecke", z.B. meist für Busse)



huàn

v

wechseln, umsteigen

地铁

dìtiě 

n

U-Bahn

2号线

èr hàoxiàn


Linie 2 (meist für innerstädtische Schienenverkehrsmittel wie U- und S-Bahnen)

直接

zhíjiē

adj

direkt



dào

v/präp

hier: ankommen, auch: bis, nach

公交车站

gōngjiāochēzhàn

n

Bushaltestelle (auch kurz: chēzhàn 车站)


zài

präp/v

in, auf; sich befinden


jìn

adj

nah, in der Nähe


走路

zǒulù

vo

laufen, zu Fuß gehen (wörtl. die Straße entlanggehen)

需要

xūyào

v

brauchen, benötigen, nötig sein

一直走

yīzhí zǒu 

adv+v

geradeaus gehen, geradeaus laufen


十字路口

shízì-lùkǒu

n

Kreuzung (wörtlich "Wegmündung, die dem Schriftzeichen für zehn gleicht", das im Übrigen so aussieht: 十)

往右拐

wǎng yòuguǎi

präp+adj+v

nach rechts abbiegen

往左拐

wǎng zuǒguǎi

präp+adj+v

nach links abbiegen

看到

kàndào

v+res

erblicken, sehen

旁边

pángbiān

adv

neben

别客气

bié kèqi 


keine Ursache, gern geschehen (wörtl. "nicht sollen höflich")



Die Grammatik-Highlights dieser Lektion:


1.  Into the future - Über Zukunftspläne sprechen

mit xiǎng, yào und dǎsuàn  



1.  Into the future - Über Zukunftspläne sprechenmit xiǎng, yào und dǎsuàn  

In unserer Foto-Lektion 8 („Eins, zwei, drei, Aubergiiine!“) sowie der Milchtee-Lektion 9 haben wir mit guò 过 und le 了 bereits zwei wichtige Partikeln kennengelernt, mit denen sich über die Vergangenheit sprechen lässt. 

Wie wir wissen, sind im Chinesischen meist keine besonderen Markierungen nötig, um über Gegenwart und Zukunft zu sprechen. In der Regel reicht es, ein Zeitadverb wie „heute“ oder „morgen“ im Satz zu platzieren. 

Doch: Es gibt auch einige Hilfsverben bzw. Vollverben, mit denen sich Aussagen über die Zukunft, über Pläne und Vorhaben formulieren lassen. Die wichtigsten drei darunter möchten wir euch in dieser Lektion kurz zusammengefasst vorstellen:



(1) xiǎng – „möchten, wollen“

Als Hilfsverb trägt xiǎng 想 die Bedeutung „möchten“ bzw. „wollen“. Es wird oft verwendet, um über Wünsche sowie weniger konkrete zukünftigte Vorhaben und Pläne zu sprechen.


Beispiele:

我晚上想去中国饭馆,你跟我一起去吧!

Wǒ wǎnshang xiǎng qù zhōngguó fànguǎn, nǐ gēn wǒ yīqǐ qù ba!

Ich – abends – möchten – gehen – chinesisch – Restaurant, du – mit – mir – zusammen – gehen – BA (Aufforderung/Vorschlag)!

„Ich möchte am Abend ins China-Restaurant gehen. Geh‘ doch mit mir zusammen hin!“

我没去过西安,但是我很想去!

Wǒ méi qùguò Xī'ān, dànshì wǒ hěn xiǎng qù!  

Ich – nicht – gehen – schon einmal – Xi’an, aber – ich – sehr – möchten – gehen!

„Ich bin noch nie nach Xi’an gereist, aber ich möchte (in Zukunft) sehr gerne dorthin!“



(2) yào – „wollen, werden, müssen, sollen“

Mit dem Hilfsverb yào 要, das „wollen“, „werden“, „sollen“ oder auch „müssen“ heißen kann, lassen sich etwas konkretere Vorhaben und festere Pläne beschreiben.


Beispiele:

我周六要去上海,昨天已经买了机票。

Wǒ zhōuliù yào qù Shànghǎi, zuótiān yǐjīng mǎi le jīpiào.

Ich – Samstag – werden – gehen – Shanghai, gestern - bereits – kaufen – LE - Flugticket.

„Ich werde am Samstag nach Shanghai reisen. Gestern habe ich bereits das Flugticket gekauft.“

Beispiele:

明天我妈妈要过生日。

Míngtiān wǒ māma yào guò shēngrì.

Morgen - meine – Mama – wird – feiern/begehen – Geburtstag.

„Morgen wird meine Mama Geburtstag feiern.“



(3) dǎsuàn – „planen, vorhaben, beabsichtigen“

Eine dritte Möglichkeit, um über Pläne und Vorhaben zu sprechen, ist das Verb dǎsuàn 打算, das „planen, vorhaben, beabsichtigen“ bedeutet.


Beispiele:

我打算明年去中国留学。

Wǒ dǎsuàn míngnián qù Zhōngguó liúxué.

Ich – plane – nächstes Jahr – gehen – China – Auslandsstudium absolvieren.

„Ich plane, nächstes Jahr für ein Auslandsstudium nach China zu gehen.“

我打算买一辆车。

Wǒ dǎsuàn mǎi yī liàng chē.

Ich – plane – kaufen – ein – Stück – Auto/Wagen.

„Ich beabsichtige, ein Auto zu kaufen.“




2. Mit dem Zug nach Peking „sitzen“

– Das Verb zuò in der Bedeutung „fahren“


Der Zug fährt, also „fahren“ wir im Deutschen mit dem Zug. Auch das Taxi fährt, also „fahren“ wir auch mit dem Taxi, während wir mit dem Flugzeug – man ahnt es – „fliegen“.

Die Chinesen allerdings sehen das etwas anders! Zwar fahren auch hier Taxi und Zug, doch die Passagiere „sitzen“ im Idealfall in diesen Fortbewegungsmitteln, weshalb es auf Chinesisch mit dem Taxi/Zug/Flugzeug/U-Bahn „sitzen“ heißt.


Nur wer selbst steuert, der fährt!

Ist man dagegen selbst am Steuer, so „fährt“ bzw. „steuert“ man Auto, Zug und Flugzeug (kāi 开 „fahren, steuern, lenken“).

Und was ist mit Zweirädern? Die „reitet“ man in China (qí  骑 „reiten“) – was uns an unsere deutsche Metapher vom „Drahtesel“ erinnern dürfte.


Sitzen, steuern und reiten im Überblick

Hier noch einmal die wichtigsten Fortbewegungsmittel und ihre chinesischen Verben im Überblick:


zuò 坐 - „fahren, nehmen, sitzen“


坐车

坐公交

坐公交车

坐巴士

坐地铁

zuòchē

zuò gōngjiāo

zuò gōngjiāochē

zuò bāshì

zuò dìtiě

im Auto mitfahren

mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren

mit dem Bus fahren, den Bus nehmen

mit dem Fernbus/Überlandbus fahren

mit der U-Bahn fahren, die U-Bahn nehmen

坐出租车

坐飞机

zuò chūzūchē

zuò fēijī

mit dem Taxi fahren, ein Taxi nehmen

mit dem Flugzeug fliegen, das Flugzeug nehmen

坐车 zuòchē im Auto mitfahren

坐公交 zuò gōngjiāo mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, die Öffentlichen nehmen

坐公交车 zuò gōngjiāochē mit dem Bus fahren, den Bus nehmen

坐巴士 zuò bāshì mit dem Fernbus/Überlandbus fahren

坐地铁 zuò dìtiě mit der U-Bahn fahren, die U-Bahn nehmen

坐出租车 zuò chūzūchē mit dem Taxi fahren, ein Taxi nehmen

坐飞机 zuò fēijī mit dem Flugzeug fliegen, das Flugzeug nehmen



kāi 开 - „steuern, lenken, fahren“

Für alles, was man steuern kann außer Vierbeiner und Zweiräder.


开车

开公交车

开地铁

开飞机

kāichē

kāi gōngjiāochē

kāi dìtiě

kāi fēijī

Auto fahren, ein Fahrzeug steuern

einen Bus fahren/steuern

die U-Bahn fahren/steuern

ein Flugzeug fliegen/lenken

开车 kāichē Auto fahren, ein Fahrzeug steuern

开公交车 kāi gōngjiāochē einen Bus fahren/steuern

开地铁 kāi dìtiě die U-Bahn fahren/steuern

开飞机 kāi fēijī ein Flugzeug fliegen/lenken



qí 骑 - „reiten, fahren“ 

Für Vierbeiner und Zweiräder...


骑马

骑骆驼

骑自行车

骑摩托车

骑电动车

骑共享单车

qímǎ

qí luòtuo

qí zìxíngchē

qí mótuōchē

qí diàndòngchē

qí gòngxiǎng dānchē

reiten, ein Pferd reiten

ein Kamel reiten

Fahrrad fahren, den Drahtesel reiten

Motorrad fahren

E-Bike/Elektroroller fahren

ein Sharing-Bike fahren


骑马 qímǎ reiten, ein Pferd reiten

骑骆驼 qí luòtuo ein Kamel reiten

骑自行车 qí zìxíngchē Fahrrad fahren, den Drahtesel reiten

骑摩托车 qí mótuōchē Motorrad fahren

骑电动车 qí diàndòngchē E-Bike/Elektroroller fahren

骑共享单车 qí gòngxiǎng dānchē ein Sharing-Bike fahren




3.  Die Präpositionen zài, wǎng, dào, lí

In den vorherigen Lektionen haben wir bereits zwei häufig verwendete chinesische Präpositionen kennengelernt, nämlich 和 und gēn 跟, die beide „und“ oder „mit“ bedeuten.


Beispiele aus den vorherigen Lektionen:

我们来一瓶青岛啤酒和一杯可乐。

Wǒmen lái yī píng Qīngdǎo píjiǔ yī bēi kělè. 

Wir – bekommen/nehmen – eine – Flasche – Tsingtao-Bier – und – ein – Glas – Cola.

„Wir nehmen eine Flasche Tsingtao-Bier und ein Glas Cola.“

词典和招财猫我都要。

Cídiǎn zhāocáimāo wǒ dōu yào.

Wörterbuch – und – Winkekatze – ich – alle/beide – wollen.

„Ich nehme alles: Das Wörterbuch und die Winkekatze.“

他跟我一样聪明。

gēn wǒ yīyàng cōngming.

Er – und – du – gleich – clever/intelligent.

„Er und ich sind gleich schlau.“


Eine Besonderheit im Chinesischen ist, dass viele Wörter, die als Präpositionen verwendet werden, ursprünglich einmal Verben waren bzw. teilweise heute auch noch – je nach Kontext – als Verben verwendet werden können. Einige Beispiele hierfür werden wir gleich besprechen.

In dieser Lektion lernen wir nun also einige weitere gängige Präpositionen des Chinesischen und ihre Verwendung kennen:


(1) Die Präposition zài

Zài 在 kann im chinesischen Satz sowohl als Verb im Sinne von „sich befinden in, (an einem Ort) sein/liegen“, als auch als Präposition im Sinne von „in, auf, an“ fungieren:


zài als Verb:

机场在附近

Jīchǎng zài fùjìn.

Flughafen – befinden – Nähe.

„Der Flughafen befindet sich in der Nähe.“

我在家。

Wǒ zài jiā.

Ich – befinden – zuhause.

„Ich befinde mich zuhause. / Ich bin zuhause.“

地铁站在哪儿?

Dìtiězhàn zài nǎr?

U-Bahn-Haltestelle – befinden – wo?

„Wo befindet sich/ist die U-Bahn-Haltestelle?“


zài als Präposition:

他在中国旅行。

Tā zài Zhōngguó lǚxíng.

Er – in – China – reisen/Urlaub machen.

„Er reist in China.“

我在机场等你。

Wǒ zài jīchǎng děng nǐ.

Ich – in/an – Flughafen – warten – dich.

„Ich warte am Flughafen auf dich.“

我在咖啡馆看书。

Wǒ zài kāfēiguǎn kànshū.

Ich – in – Café – lesen – Bücher.

„Ich lese im Café.“


(2) Die Präposition wǎng

Die Präposition wǎng 往 bedeutet „nach, zu, in Richtung“.


Beispiele:

你要往那边走。

Nǐ yào wǎng nàbiān zǒu.

Du – sollen – nach – dorthin – laufen.

„Du musst/solltest in jene Richtung gehen.“

我们往左拐吧。

Wǒmen wǎng zuǒguǎi ba.

Wir – nach – links – abbiegen – BA (Aufforderung/Vorschlag).

„Lass uns nach links abbiegen.“

别再玩手机了,往前面看!

Bié zài wánr shǒujī le, wǎng qiánmiàn kàn!

Nicht sollen – weiterhin – spielen – Handy – LE, in Richtung/nach – vorne – schauen!

„Spiel nicht mehr mit dem Handy herum. Schau nach vorne!“


(3) Die Präposition dào

Auch dào 到 kann sowohl als Verb als auch als Präposition verwendet werden. Als Verb bedeutet das Wort „eintreffen, ankommen, da sein“, als Präposition „bis (örtlich oder zeitlich), nach, zu“.



dào als Verb:

我到了。

Wǒ dào le.

Ich – ankommen – LE.

„Ich bin angekommen. / Ich bin da.“

他几点到北京?

Tā jǐdiǎn dào Běijīng?

Er – wie viel – Uhr – ankommen – Beijing?

„Um wie viel Uhr kommt er in Peking an?“

你们到了第一个十字路口往右拐。

Nǐmen dào le dì-yī ge shízìlùkǒu wǎng yòu guǎi.

Ihr – ankommen – LE – erste – Stück – Kreuzung – nach – rechts – abbiegen.

„Wenn ihr an der ersten Kreuzung angekommen seid, nach rechts abbiegen.“



dào als Präposition:

他加班到晚上八点。

Tā jiābān dào wǎnshang bā diǎn.

Er – Überstunden machen - bis – abends – acht – Uhr.

„Er macht bis abends um acht Überstunden.“ (temporär)

到机场远吗?

Dào jīchǎng yuǎn ma?

Bis – Flughafen – weit – MA?

„Ist es weit bis zum Flughafen?“ (örtlich)

从上海到北京可以坐高铁。

Cóng Shànghǎi dào Běijīng kěyǐ zuò gāotiě.

Von – Shanghai – bis – Beijing – können – sitzen – Hochgeschwindigkeitsbahn.

„Von Shanghai bis Peking kann man mit dem Hochgeschwindigkeitszug fahren.“


(4) Die Präposition lí

Die Präposition lí 离 bedeutet „von, entfernt von“ und ist stets entweder

(1) mit einer der beiden unbestimmten Entfernungsangaben jìn 近 „nahe, nahegelegen“ und yuǎn 远 „weit, weit entfernt“  

oder 

(2) mit einer genauen Entfernungsangabe in Metern bzw. Kilometern

verbunden. 

Im Deutschen übersetzt man lí…jìn und lí… yuǎn am besten mit „liegt/ist in der Nähe von“ bzw. „liegt/ist weit entfernt von“.


Beispiele:

我家离超市很近。

Wǒ jiā lí chāoshì hěn jìn.

Mein – Zuhause – von – Supermarkt – ist/(sehr) - nahegelegen.

„Mein Zuhause liegt in der Nähe eines/des Supermarkts.“

酒吧离这里很远。

Jiǔbā lí zhèlǐ hěn yuǎn.

Bar – von – hier – sehr – weit entfernt.

„Die Bar liegt sehr weit weg von hier.“

星巴克离这里五百米。

Xīngbākè lí zhèlǐ wǔbǎi mǐ.

Starbucks – von – hier – 500 – Meter.

„Der Starbucks liegt 500 Meter von hier entfernt.“

北京离上海大概1300公里。

Běijīng lí Shànghǎi dàgài yīqiān sānbǎi gōnglǐ.

Beijing – von – Shanghai – ungefähr – eintausend – dreihundert – Kilometer.

„Peking liegt etwa 1300 Kilometer von Shanghai entfernt.“




4. 
 Vor, hinter, neben – Ortsadverbien und

Richtungsangaben im Chinesischen





4. 
 Vor, hinter, neben – Ortsadverbien und Richtungsangaben im Chinesischen

Keine Wegbeschreibung ohne Richtungsangaben, ganz klar. Deshalb hier eine kurze Übersicht über die nützlichsten Ortsadverbien und Positionsbeschreibungen des Chinesischen:


Frage:

我的狗狗在哪里?

Wǒ de gǒugou zài nǎlǐ?

Mein – Hündchen – befinden – wo?

Wo ist mein Hündchen?

Antwort:

你的狗狗在。。。

Nǐ de gǒugou zài ...

Dein – Hündchen – befinden ...

Dein Hündchen ist...



前面

后面

里面

外面

上面

下面

旁边

对面

中间

之间

右边

左边

这边

那边

北边

东边

南边

西边

qiánmian

hòumian

lǐmian

wàimian

shàngmian

xiàmian

pángbiān

duìmiàn

zhōngjiān

zhījiān

yòubiān

zuǒbiān

zhèbiān

nàbiān

běibiān

dōngbiān

nánbiān

xībiān

vorn, vorne, vor

hinten, hinter

innen, drinnen

außen, draußen

oben

unten

neben

gegenüber

zwischen, mitten drin, in der Mitte

zwischen

rechts

links

hier

dort

nördlich

östlich

südlich

westlich

前面 qiánmian vorn, vorne, vor

后面 hòumian hinten, hinter

里面 lǐmian innen, drinnen

外面 wàimian außen, draußen

上面 shàngmian oben

下面 xiàmian unten

旁边 pángbiān neben

对面 duìmiàn gegenüber

中间 zhōngjiān zwischen, mitten drin, in der Mitte

之间 zhījiān zwischen

右边 yòubiān rechts

左边 zuǒbiān links

这边 zhèbiān hier

那边 nàbiān dort

北边 běibiān nördlich

东边 dōngbiān östlich

南边 nánbiān südlich

西边 xībiān westlich





5. 
Alles der Reihe nach

– Das Satzmuster xiān ... ránhòu


Mit der Konstruktion „xiān… ránhòu“ 先…然后 lernen wir in dieser Lektion unser erstes etwas komplexeres Satzmuster kennen, das zwei Teilsätze miteinander verbindet. 

Es wird verwendet, um zeitliche Handlungsabfolgen zu beschreiben (z.B. erst mache ich das und dann/danach/später jenes…).


Beispiele:

我们先吃饭,然后再去看电影。

Wǒmen xiān chīfàn ránhòu zài qù kàn diànyǐng.

Wir – zuerst – essen (Reis), danach – noch - gehen – sehen – Film.

„Wir essen erst und gehen uns dann noch einen Film anschauen.“

他先学了拼音,然后才学了汉字。

Tā xiān xué le pīnyīn, ránhòu cái xué le hànzì.

Er – zuerst – lernen – LE – Pinyin, danach – erst – lernen – LE – Schriftzeichen.

„Er hat zunächst Pinyin gelernt und dann erst die chinesischen Schriftzeichen.“

你们要先坐413路,然后换地铁2号线。

Nǐmen yào xiān zuò sìyāosān lù, ránhòu huàn dìtiě èr hào xiàn.

Ihr – sollen/müssen – zuerst – sitzen – 413 - Linie, dann – umsteigen/wechseln – U-Bahn – 2 – Nummer – Linie.

„Ihr müsst zunächst die Buslinie 413 nehmen und danach steigt ihr in die U-Bahnlinie 2 um.“

Weitere nützliche Vokabeln aus unseren Beispielsätzen:



Weitere Vokabeln:





中国饭馆(儿)

zhōngguó fànguǎn(r)

n

chinesisches Restaurant (das "r" wird vor allem im Pekinger Raum und in Nordchina gesprochen)

机票

jīpiào

n

Flugticket

妈妈

māma

n

Mama, Mutter

过生日

guò shēngrì

vo

Geburtstag feiern, seinen Geburtstag begehen


打算

dǎsuàn 

v

planen, beabsichtigen, vorhaben

留学

liúxué

v

im Ausland studieren, ein Auslandsstudium absolvieren


kāi 

v

hier: fahren, lenken, steuern



v

reiten, fahren (für Zweiräder)


地铁站

dìtiězhàn

n

U-Bahn-Haltestelle

旅行

lǚxíng

v

reisen, verreisen, Urlaub machen


děng 

v

warten

玩(儿)手机

wán(r) shǒujī

v+n

mit dem Handy herumspielen


加班

jiābān

vo

Überstunden machen

高铁

gāotiě

n

Gaotie, chinesische Hochgeschwindigkeitsbahn

酒吧

jiǔbā

n

Bar

星巴克

Xīngbākè

eig

Starbucks


五百米

wǔbǎi mǐ


500 Meter

公里

gōnglǐ

n

Kilometer

狗狗

gǒugou

n

Hündchen, Wauwau

学拼音

xué pīnyīn

v+n

Pinyin lernen, die chinesische Lautumschrift lernen

学汉字

xué hànzì 

v+n

chinesische Schriftzeichen lernen



Kulturhighlight:


Lost in Beijing

– Hutongs und „Vierseithöfe“

Wohl einer der besten Orte, um sich in China zu verlaufen, ist eines der alten Hutong-Viertel im Herzen Beijings. Als Hutongs werden die typischen engen Gässchen bezeichnet, die vor allem in vielen Städten Nordchinas lange das traditionelle Stadtzentrum prägten. Die chinesische Bezeichnung hútong 胡同 wurde dem mongolischen Begriff hottog entlehnt, der „Wasserquelle“ bedeutet und daher rührt, dass die Bewohner der Hutong-Viertel meist in der Nähe einer Quelle oder eines Brunnens siedelten.

Leben im „Vierseithof“

Die traditionellen Wohnhäuser, die sich in den Hutong-Gassen aneinanderreihen, nennt man Siheyuan. Sie sind ein typischer Bestandteil des Beijinger Lebensgefühls. Ein Siheyuan ist ein rechteckiger Gebäudekomplex, der sich aus vier Wohnhäusern (sì 四 steht für „vier“) zusammensetzt, die einen unüberdachten Innenhof umschließen. Er diente den Bewohner als soziales Zentrum, wo man täglich zusammentraf, um Gemüse zu putzen oder Tee zu trinken. Das chinesische Wort Sìhéyuàn 四合院 bedeutet wörtlich etwa “vierfach abgeschlossener Hof”, manchmal auch „Vierseithof“. Der Name spiegelt also die besondere architektonische Struktur dieser traditionellen Hofhäuser wider.


Alt weicht neu

Zwar wurden viele der alten und oft maroden Wohnbebauungen in Beijing mittlerweile abgerissen und durch moderne, mehrstöckige Wohnhäuser ersetzt. Doch es finden sich noch immer ursprüngliche und teils restaurierte Hutong-Viertel in einigen Stadtteilen der Hauptstadt, in denen sich die traditionellen Siheyuan-Wohnhöfe aneinanderreihen. Hier kann man in das Flair des alten Beijings eintauchen und zu einer gedanklichen Zeitreise aufbrechen. 



Hipster-Spot und kreatives Zentrum

Mittlerweile haben vor allem Künstler, Kreative und junge Selbstständige die atmosphärischen alten Gassen und ihre geschichtsträchtigen Bauten zu ihrer Spielwiese erklärt, weshalb sich in manchen Hutongs, vor allem rund um den Beijinger Trommelturm (Gulou) und südlich des Tiananmen-Platzes, zahlreiche kleine Boutiquen und Kreativläden, Cafés und Bars, DIY-Studios und viele andere Lädchen angesiedelt haben.


Hutong-Labyrinth

Aber Vorsicht: Es ist wie eingangs erwähnt ein Leichtes, sich in den engen Gässchen zu verirren. Denn die von der Straßenseite aus meist schmuck- und fensterlosen Gebäude aus mausgrauem Stein verschmelzen manchmal vor dem touristischen Auge zu einem schier endlosen, verschlungenen Gassengewirr, so dass man schnell die Orientierung verlieren kann. Zudem landet man ab und an auch in einem „Hutong-Dead-end“, einer Gasse, die direkt in einen privaten Wohnhof mündet. Auf Chinesisch heißen solche Sträßchen sǐhútòng 死胡同, wörtlich „toter Hutong“. Sie sind im Chinesischen ein Synonym für Sackgasse.

Doch keine Bange: Bisher haben noch immer alle Besucher aus dem Hutong-Labyrinth herausgefunden, auch wenn sie am Schluss manchmal in einer anderen Himmelsrichtung herausgekommen sind, als ursprünglich geplant war.





Übungsteil: Trainiere deine Chinesisch-Sprechmuskeln!

Eine Fremdsprache zu lernen, ist letztlich keine Wissenschaft, sondern eine praktische Fertigkeit! Genauso wie Schnürsenkel binden oder einen Schlag beim Tennis bzw. einen Bewegungsablauf beim Schwimmen einzuüben, ist auch das Sprechen einer neuen Sprache eine Fähigkeit, die man erst dadurch erlernt und verbessert, dass man sie aktiv trainiert, immer wieder einübt und so automatisiert!

Also: Jetzt bist du gefragt! Am Ende jeder Lektion hast du hier die Möglichkeit, alle Lektionssätze noch einmal einzeln in aller Ruhe anzuhören und vor allem aktiv nachzusprechen und einzuüben.


Also - los geht's! 

Nǐmen mǐlù le ma?

Ihr – verlaufen – LE – MA?

Habt ihr euch verlaufen?

你们迷路了吗?

Shì a, wǒmen yào qù jīchǎng.

Ja, wir – wollen – gehen - Flughafen.

Ja! Wir wollen zum Flughafen."

是啊,我们要去机场。

Nǐ zhīdao zěnme zǒu ma? 

Du – weißt – wie – laufen – MA? 

Weißt du, wie man da hinkommt?"

你知道怎么走吗?

Jīchǎng lí zhèr bù yuǎn.

Flughafen – von – hier – nicht - weit.

Der Flughafen ist nicht weit von hier.

机场离这儿不远。

Nǐmen kěyǐ zuò gōngjiāochē.

Ihr – könnt – sitzen – Bus,

Ihr könnt mit dem Bus fahren.

你们可以坐公交车。

Xiān zuò sìyāosān lù, ránhòu huàn dìtiě èr hào xiàn.

Zuerst – sitzen – 413 - Linie, dann – umsteigen/wechseln – U-Bahn – 2 – Nummer – Linie.

Zuerst nehmt ihr die Linie 413, dann steigt ihr in die U2 um.

先坐413路,然后换地铁2号线。

Jiù kěyǐ zhíjiē dào jīchǎng le.

So – können - direkt – ankommen  – Flughafen.

So kommt ihr direkt zum Flughafen.

就可以直接到机场了。

Tài hǎo le!

Zu – gut – LE!

Super!

太好了。

Gōngjiāochēzhàn zài nǎr ne? Yuǎn ma? 

Bushaltestelle – befinden – wo - NE? Weit – MA?

Wo ist die Bushaltestelle? Ist es weit?

公交车站在哪儿呢? 远吗?

Hěn jìn, zǒulù zhǐ xūyào wǔ fēnzhōng.

Sehr – nah, laufen – Straße – nur - brauchen – fünf – Minuten.

Ist ganz nah, zu Fuß braucht man nur fünf Minuten.

很近,走路只需要五分钟。

Zěnme zǒu ne?

Wie – laufen - NE?

Und wie kommt man da hin?"

怎么走呢?

Xiān yīzhí zǒu.

Zunächst – geradeaus - gehen. 

Geht erst geradeaus."

先一直走。

Dào dì-yī ge shízìlùkǒu wǎng yòu guǎi.

Ankommen – erste – Kreuzung – nach – rechts – abbiegen. 

Wenn ihr an der ersten Kreuzung angekommen seid, biegt nach rechts ab.

到第一个十字路口往右拐。

Ránhòu néng kàndào yī jiā ALDI chāoshì.

Dann – können – erblicken – ein – Stück/ZEW – Aldi – Supermarkt.

Dann seht ihr einen Aldi-Supermarkt.

然后能看到一家ALDI超市。

Chēzhàn jiù zài pángbiān.

Haltestelle – genau/gleich – befinden - daneben.

“Die Haltestelle ist genau daneben.

车站就在旁边。

Zhēn tài xièxie nǐ le!

Wirklich – zu – danken/dankbar – dir - LE!

Wirklich ganz herzlichen Dank an dich!"

真太谢谢你了!

Bié kèqi! 

Nicht sollen – höflich!

Gern geschehen!"

别客气!




Zur nächsten Lektion:

Lektion 13:

"Hier bitte, meine Visitenkarte."






Gefördert durch:


a

a


» Zurück zur Einstiegsseite  


» Zurück zur Homepage 


Gefördert durch:


Alle Lektionen:

Lektion 1:

Lektion 2:

Lektion 3:

Lektion 4:

Lektion 5:

Lektion 6:

Lektion 7:

Lektion 8:

Lektion 9:

Lektion 10:

Lektion 11:

Lektion 12:

Lektion 13:

Lektion 14:

Lektion 15:

Aussprache 1:

Aussprache 2:

Einstiegsseite:





Schreib uns!

Du hast Feedback oder Fragen zu unserem Chinesisch-Einsteigerkurs?

Wir freuen uns über deine E-Mail!

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Bitte folgenden Code eingeben:

  



Fluchen für Fortgeschrittene

Nimm an unserer Mini-Umfrage teil und hilf mit, NIU ZHONGWEN noch besser zu machen. Als Dankeschön gibt es unser exklusives Vokabelset zum Thema Fluchen.

Jetzt mitmachen!



中秋节


Am 24. September 2018 ist es wieder soweit: das chinesische Mittherbstfest steht an. Dabei darf ein Gebäck nicht fehlen, das es im doppelten Sinne in sich hat... 


"Wawatou"


In dieser Woche gibt es ein Eis mit Kultstatus, das eine Grundsatzfrage aufwirft... 



NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.