Navigation:  

Home  -  Einsteigerkurs  -  In 20 Worten  -  Dialoge   -  Nachrichten  -  Snacks  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Chinesisch für Einsteiger
- Online Chinesisch lernen ohne Vorkenntnisse!



Was macht den

NIU ZHONGWEN Selbstlernerkurs besonders?





• Dieser Chinesischkurs ist für euch völlig kostenlos!

• Unterrichtet wird in deutscher Sprache

• Authentische und alltagsnahe Dialoge

• Zugeschnitten auf echte Erstkontakte

• Übungsaudios mit chinesischen und deutschen Sprechern

• Einfach verständliche Erklärungen

• Eine deutsch-chinesische Co-Produktion




(1) Kostenloser Einsteigerkurs - dank AKI Göttingen



Die Nutzung unseres NIU ZHONGWEN Chinesischkurses ist für euch gratis. Ermöglicht hat dies das Akademische Konfuzius Institut Göttingen (AKI Göttingen), das diesen Kurs gesponsert hat und uns zudem im Prozess der Entstehung beratend zur Seite stand. Unser herzlicher Dank gilt an dieser Stelle deshalb dem gesamten Team des AKI Göttingen, insbesondere Herrn Prof. Dr. Andreas Guder, dem deutschen Direktor der Einrichtung.

 » Zur Seite des AKI Göttingen



(2) Chinesisch lernen in deutscher Sprache

Viele Online-Lehrmaterialien zum Erlernen der chinesischen Sprache werden nur in englischer Sprache angeboten. Unser Kurs hingegen richtet sich ausdrücklich an eine deutschsprachige Zielgruppe. Er ist speziell auf die Bedürfnisse deutschsprachiger Lernen zugeschnitten. Aus unserer langjährigen Erfahrung im Bereich Chinesisch als Fremdsprache wissen wir, wo es bei deutschen Lernern besonders hakt. Wir bieten die passenden Erklärungen und Übungen! 




(3) Authentisches Alltagschinesisch! 

Was sprachlich nicht alltagstauglich ist, fliegt bei uns raus! Bei NIU ZHONGWEN lernt ihr kein angestaubtes Lehrbuchchinesisch, sondern authentische, moderne Alltagssprache. Unsere Dialoge und Beispiele könnt ihr im direkten Gespräch mit Chinesen in eurem Umfeld gleich anwenden. Bei uns lernt ihr, mit chinesischen Touristen in Deutschland ins Gespräch zu kommen, gebratene Nudeln beim Chinesen zu bestellen, euch zum Chinesischlernen zu verabreden und vieles, vieles mehr.




(4) Für echte Erstkontakte und Begegnungen

Die Hauptfiguren der Lektionsdialoge vieler Chinesisch-Anfängerkurse bewegen sich meist in China. Tatsächlich aber beginnen sehr viele Menschen mit dem Erlernen einer Fremdsprache im eigenen Heimatland. 

Ob Touristen, Geschäftsreisende, Austauschstudenten, Kollegen oder Gastronomen – Menschen aus China begegnen uns mittlerweile fast überall im deutschsprachigen Raum.

Wir wagen deshalb einen etwas unkonventionellen Kniff und siedeln unsere Dialoge im Gespräch mit Chinesen in Deutschland an, also da, wo tatsächlich viele erste sprachliche Begegnungen und authentische Erstkontakte mit Chinesen stattfinden, nämlich in unserem eigenen Heimatland.

Was ihr bei uns lernt, könnt ihr also auch vor eurer Chinareise gleich anwenden! Ob im China-Restaurant, im Gespräch mit Touristen an Sightseeing-Spots, am Bahnhof bzw. Flughafen oder im Gespräch mit chinesischen Kollegen und Kommilitonen – wir geben euch das kommunikative Rüstzeug an die Hand, um in Deutschland und der ganzen Welt mit Chinesen ins Gespräch zu kommen!




(5) Audios mit chinesischen und deutschen Sprechern

Ein entscheidender Schlüssel, um gut Chinesisch zu lernen, ist ohne Frage das Erlernen der Aussprache. Für uns als Muttersprachler des Deutschen mag das Chinesische mit seinen Tonverläufen und Zischlauten anfangs teils recht fremdartig anmuten. 

Gerade zu Beginn des Lernweges kann es deshalb sehr hilfreich sein, ein deutsches Vorbild zu haben. Deshalb werden unsere Lektionsdialoge von einer Deutschen, die fließend Hochchinesisch spricht, und einer Chinesin mit exzellenter muttersprachlicher Aussprache im Duett eingesprochen.

Auf diese Weise wollen wir es euch als Einsteigern ermöglichen, einen noch schnelleren und erfolgreicheren Zugang zum Chinesischen und seiner Aussprache zu finden!  




(6) Gut erklärt ist halb verstanden!

Wir Deutschen gelten als Land der Grübler und Denker. Und tatsächlich zeigt unsere Erfahrung aus dem Sprachunterricht, dass deutsche Lerner es gerne genau wissen wollen. Diesem Bedürfnis kommen wir in unserem Onlinekurs durch ausführliche und leicht verständliche Erklärungen der grammatischen Zusammenhänge nach. 

Hier setzen wir einen besonderen Schwerpunkt, denn wir finden: Was gut erklärt wird, ist schon halb verstanden!




(7) Eine deutsch-chinesische Co-Produktion

Unsere Sprachkursautorinnen Verena Menzel und Peng Peng bilden ein eingespieltes, kulturüberschreitendes Team. Gemeinsam haben sie im Jahr 2013 die Plattform new-chinese.org gegründet.


Verena Menzel lebt und arbeitet seit fast zehn Jahren als Redakteurin, Übersetzerin und freie Chinesischlehrerin in China, ohne dabei ihre deutschen Wurzeln vergessen zu haben. Als studierte Sprachwissenschaftlerin mit langjähriger Chinaerfahrung weiß sie genau, welche Wörter und Formulierungen und welches kulturelle Hintergrundwissen lernenswert sind, um im Alltag auf Chinesisch zu bestehen. 

Chinesin Peng Peng ist der kreative Kopf des Autorengespanns und sorgt dafür, dass es nicht langweilig, praxisfern oder abgedroschen wird. Peng Peng hat in Peking Film und Regie studiert und arbeitet in Chinas Hauptstadt als kreative Werbemacherin. Sie interessiert sich für Trends und Fashion und ist sprachlich-kulturell stets am Puls der Zeit. Schon zu Jugendzeiten hat sie für das Schulradio moderiert und verleiht mit ihrer einprägsamen Stimme unseren Sprachaufnahmen ihren unverwechselbaren Sound.


Verena Menzel lebt und arbeitet seit fast zehn Jahren als Redakteurin, Übersetzerin und freie Chinesischlehrerin in China, ohne dabei ihre deutschen Wurzeln vergessen zu haben. Als studierte Sprachwissenschaftlerin mit langjähriger Chinaerfahrung weiß sie genau, welche Wörter und Formulierungen und welches kulturelle Hintergrundwissen lernenswert sind, um im Alltag auf Chinesisch zu bestehen. 


Chinesin Peng Peng ist der kreative Kopf des Autorengespanns und sorgt dafür, dass es nicht langweilig, praxisfern oder abgedroschen wird. Peng Peng hat in Peking Film und Regie studiert und arbeitet in Chinas Hauptstadt als kreative Werbemacherin. Sie interessiert sich für Trends und Fashion und ist sprachlich-kulturell stets am Puls der Zeit. Schon zu Jugendzeiten hat sie für das Schulradio moderiert und verleiht mit ihrer einprägsamen Stimme unseren Sprachaufnahmen ihren unverwechselbaren Sound.






Kann's losgehen? 


Dann ab zu unserem Vorkurs! Hier erfahrt ihr, wie chinesische Wörter gebildet werden und welche Verbindung zwischen Schriftzeichen, Aussprache und Bedeutung besteht:








Gefördert durch:


a

a


» Zurück zur Einstiegsseite  


» Zurück zur Homepage 


Gefördert durch:


Alle Lektionen:

Lektion 1:

Lektion 2:

Lektion 3:

Lektion 4:

Lektion 5:

Lektion 6:

Lektion 7:

Lektion 8:

Lektion 9:

Lektion 10:

Lektion 11:

Lektion 12:

Lektion 13:

Lektion 14:

Lektion 15:

Aussprache 1:

Aussprache 2:

Einstiegsseite:





Schreib uns!

Du hast Feedback oder Fragen zu unserem Chinesisch-Einsteigerkurs?

Wir freuen uns über deine E-Mail!

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Bitte folgenden Code eingeben:

  



Fluchen für Fortgeschrittene

Nimm an unserer Mini-Umfrage teil und hilf mit, NIU ZHONGWEN noch besser zu machen. Als Dankeschön gibt es unser exklusives Vokabelset zum Thema Fluchen.

Jetzt mitmachen!



中秋节


Am 24. September 2018 ist es wieder soweit: das chinesische Mittherbstfest steht an. Dabei darf ein Gebäck nicht fehlen, das es im doppelten Sinne in sich hat... 


"Wawatou"


In dieser Woche gibt es ein Eis mit Kultstatus, das eine Grundsatzfrage aufwirft... 



NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.