Navigation:  

Home  -  WUNDERTÜTE  -  Deine Woche  -  Neue Wörter  -  Nachrichten  -  Absolut Kouyu  -  In 20 Worten  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Neue chinesische Wörter und Ausdrücke
- Online Chinesisch lernen mit Vokabeln aus Film, Medien, Internet, Alltags- und Umgangssprache

Chinesisch für jeden Tag! Nützliche und aktuelle chinesische Vokabeln und Ausdrücke aus der chinesischen Alltags- und Umgangssprache, Film und Musik, Medien und Internet mit Pinyin, Übersetzung, Erklärung und Anwendungsbeispielen.

Diese Niu Zhongwen Vokabel wurde gesponsert von der LTL Chinesisch Schule Peking!


Neueste Vokabel:

a



cèng

"schnorren, abgreifen,
schmarotzen, abstauben, „mitnehmen“"


Erklärung  解说

Hier mal wieder tief ins Bonbonglas mit kostenlosen Gummibärchen gegriffen, da mal wieder den ganzen Tag gemütlich im Café abgehangen und nur einen Espresso bestellt – manche Menschen sind wahre Überlebenskünstler, wenn es darum geht, sich umsonst oder auf Kosten anderer durchzuschlagen. In der chinesischen Umgangssprache gibt es mit dem Verb (cèng) ein vielseitig einsetzbares Wort, das diese Mentalität prima auf den Punkt bringt!

Ursprünglich bedeutet (cèng) „(auf)reiben, wetzen, wundscheuern“ (他把手蹭破了。Tā bǎ shǒu cèngpò le. „Er hat sich die Hand aufgescheuert.“) oder „beschmieren, einreiben“ (小心蹭油漆! Xiǎoxīn cèng yóuqī! „Vorsicht, frisch gestrichen!“). In der Umgangssprache wird das Verb heute allerdings auch mit der Bedeutung „schmarotzen“, „abgreifen“, „(ab)schnorren“, „(kostenlos) abstauben“ oder „mitnehmen“ (im Sinne von Mitnahme-Mentalität) verwendet.

Hier ein paar Beispiele, was sich so alles „cèng-en“ lässt: 

蹭网 cèngwǎng/ WIFI cèng WIFI – kostenlos das Internet/Wi-Fi von jmdm. mitbenutzen

蹭吃蹭喝 cèngchī cènghē – sich auf Kosten anderer durchfressen/durchtrinken/durchfüttern lassen, sich auf fremde Kosten verköstigen lassen

蹭课 cèngkè – als nicht zahlender Mithörer an einem Kurs teilnehmen (z.B. an der Universität)

蹭住 cèngzhù – sich bei jemandem kostenlos einquartieren

蹭免费的空调 cèng miǎnfèi de kōngtiáo – die Klimaanlage (z.B. eines Geschäfts/Cafés) ausnutzen/"schmarotzen"

蹭书 cèngshū – „Bücher schmarotzen“ (z.B. in einer Buchhandlung die Ansichtsexemplare bis zum Ende lesen, ohne sie später zu kaufen) 

(Bildquelle:news.dlxww.com) 

Beispieldialoge 对话

1)

a

甲:

你昨天在朋友圈发的那些法国菜看起来好好吃啊!店在哪儿啊?

Jiǎ:

Nǐ zuótiān zài péngyouquān fā de nàxiē fǎguócài kàn qilai hǎohāo chī a! Diàn zài nǎr a?

A:

Das französische Essen, das du da gestern im WeChat-Freundeskreis gepostet hast, sah ja echt voll lecker aus. Wo ist denn der Laden?

乙:

嗯,是还不错,在三里屯呢。

Yǐ:

En, shì hái bùcuò, zài Sānlǐtún ne.

B:

Ja, ne, das war wirklich nicht schlecht. War in Sanlitun.

甲:

我也想去吃,贵吗?

Jiǎ:

Wǒ yě xiǎng qù chī, guì ma?

A:

Da will ich auch mal hin zum Essen, teuer?

乙:

我昨天被请客了,贵不贵还真不知道呢。

Yǐ:

Wǒ zuótiān bèi qǐngkè le, guì bù guì hái zhēn bù zhīdao ne.

B:

Ich wurde gestern eingeladen. Ich hab’ wirklich keine Ahnung, ob’s teuer war oder nicht.

甲:

啊?被谁啊?你是不是又去相亲了?

Jiǎ:

A? Bèi shéi a? Nǐ shì bu shì yòu qù xiāngqīn le?

A:

Was? Von wem? Sag bloß, du hattest schon wieder ein Date?

乙:

对呀。。。

Yǐ:

Duì ya…

B:

So sieht’s aus.

甲:

哎哟,你可真行啊!天天跟你妈介绍的那些男的蹭吃蹭喝的。

Jiǎ:

Āiyōu, nǐ kě zhēn xíng a! Tiāntiān gēn nǐ mā jièshào de nàxiē nánde cèngchī cènghē de.

A:

Mensch, du bist mir ja echt eine! Greifst jeden Tag von den Männern, die dir deine Mum vorstellt, Speis und Trank ab.

乙:

说什么呢!我已经被我妈弄得快烦死了,要没点儿好处我才不去呢!

Yǐ:

Shuō shénme ne! Wǒ yǐjīng bèi wǒ mā nòng de kuài fánsǐ le, yào méi diǎnr hǎochu wǒ cái bù qù ne!

B:

Was redest du denn da! Meine Mutter raubt mir bald echt noch den letzten Nerv. Wenn da nicht wenigstens noch was für mich raus springt, würd’ ich da gar nicht erst hingehen. 

2)

a

甲:

咱们再点杯咖啡吧,坐在这儿一直蹭人家的免费空调和WIFI不太好吧。

Jiǎ:

Zánmen zài diǎn bēi kāfēi ba, zuò zài zhèr yīzhí cèng rénjiā de miǎnfèi kōngtiáo hé WIFI bù tài hǎo ba.

A:

Lass uns noch ’ne Tasse Kaffee bestellen. Das kommt sicher nicht so toll, wenn wir hier die ganze Zeit die kostenlose Klimaanlage und das WLAN abschnorren.

乙:

没关系的,你就坐着吧。

Yǐ:

Méi guānxi de, nǐ jiù zuòzhe ba.

B:

Das macht schon nichts, bleib einfach sitzen.

甲:

不行不行,我可受不了,我要去点一杯。

Jiǎ:

Bùxíng bùxíng, wǒ kě shòubuliǎo, wǒ yào qù diǎn yī bēi.

A:

Nee, das können wir nicht bringen. Das halt ich echt nicht aus. Ich bestell’ noch ’ne Tasse.

乙:

好吧好吧,那你也帮我点一杯啊。

Yǐ:

Hǎo ba hǎo ba, nà nǐ yě bāng wǒ diǎn yī bēi a.

B:

Na gut, na gut.  Na dann bestell’ mir halt auch eine mit.

3)

a

甲:

哎,我跟你说,其实咱们根本没必要自己交网络费。

Jiǎ:

Āi, wǒ gēn nǐ shuō, qíshí zánmen gēnběn méi bìyào zìjǐ jiāo wǎngluòfèi.

A:

Hey, ich sag dir, eigentlich ist es echt nicht nötig, dass wir selbst Internetgebühren zahlen.

乙:

为什么呀?

Yǐ:

Wèishénme ya?

B:

Wieso denn das?

甲:

啧,你傻呀!那么多邻居的WIFI没有密码,咱们可以用他们的呀。

Jiǎ:

Zé, nǐ shǎ ya! Nàme duō línjū de WIFI méiyǒu mìmǎ, zánmen kěyǐ yòng tāmen de ya.

A:

Ts! Du bist echt blöd. So viele Wi-Fi’s von unseren Nachbarn haben kein Passwort. Wir können einfach deren Netz mitbenutzen. 

乙:

得了吧你!蹭别人的网,万一被发现了怎么办?

Yǐ:

Déle ba nǐ! Cèng biérén de wǎng, wànyī bèi fāxiàn le zěnme bàn?

B:

Jetzt hör’ mir aber auf, du! Was ist, wenn es irgendwie doch auffliegt, dass wir einfach das Internet von anderen Leuten abgreifen?

甲:

哪儿那么好发现呢?不会的,你放心,我以前弄过。

Jiǎ:

Nǎr nàme hǎo fāxiàn ne? Bù huì de, nǐ fàngxīn, wǒ yǐqián nòngguò.

A:

Als ob das so einfach rauskommen würde. Das merkt keiner, mach’ dir mal keine Sorgen. Ich hab’ das früher schon gemacht. 

乙:

滚一边儿去,你不要脸我还要脸呢!你赶快去交费吧,小气鬼!

Yǐ:

Gǔn yībiānr qù, nǐ bù yàoliǎn wǒ hái yàoliǎn ne! Nǐ gǎnkuài qù jiāofèi ba, xiǎoqìguǐ!

B:

Ach komm, bleib mir fort. Dir mag ja vielleicht nichts zu peinlich sein, aber für mich gibt es Grenzen. Mach hin, dass du die Gebühren bezahlst. Alter Geizkragen!

» Zurück zu Neue Wörter

» Zurück zur Homepage 

NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.
A: Tā hěn chōu.
B: Tā hěn chóu.
C: Tā hěn chǒu.
D: Tā hěn chòu.

Weitere Wörter  更多生词

路怒症 
lùnùzhèng
Straßencholeriker

没有之一
méiyǒu zhīyī
The one and only

屌丝 
diǎosī 
Loser

装B 
zhuāngbī 
prahlen

小聪明 
xiǎo cōngming 
Schlaumeier

» Noch mehr Vokabeln

 Absolut Kouyu  牛口语


说...就 
shuō...jiù
gesagt...getan

» Zur Erklärung     » Alle Sätze

Chinesische Songs  歌曲

崔健: 一无所有  
Cui Jian: "Arm wie eine Kirchenmaus"

(Rock)

自然卷: 蘑菇之歌  
Nature Q: "Pilzsong"

(Indie Pop)

旅行团: ByeBye  
The LifeJourney: "ByeBye"

(Indie Rock)

新裤子: 弹着吉他的少年 
newpants: "Der Teenager mit der Gitarre"
(Rock)

» Mehr Songs

Filme  电影

狼图腾 
"Wolf Totem"
(2015)

甜蜜蜜
"Comrades: Almost a Love Story" (1996)

寻枪
"The Missing Gun"
(2002)

» Alle Filme

In 20 Worten 用20个词说

 
冬天dōngtiān
Winterzeit


犯罪
fànzuì
Tatort


减肥

jiǎnféi
Diät machen


写邮件
 
xiě yóujiàn
E-Mails schreiben


美容
měiróng
Kosmetik und Schönheitspflege

» Alle Vokabelsets

Mehr über China erfahren?

Besucht unsere Freunde von Sinonerds...