Navigation:  

Home  -  Einsteiger  -  Onlineunterricht -  In 20 Worten  -  Dialoge   -  Nachrichten  -  Snacks  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Zur Sprache - Die Chinesisch-Kolumne 
- So tickt die chinesische Sprache

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“, formulierte es einst der Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein sehr treffend. Mit jeder neuen Chinesisch-Vokabel setzt sich also das mentale China-Puzzle ein Stück weiter zusammen. In unserer Chinesisch-Kolumne bringen wir spannende Besonderheiten und aktuelle Entwicklungen zur Sprache.     


Futtertrog-Hopping und Pferdepopos 

a

Cholerischer Chef, klüngelnde Kollegen, mieses Monatsgehalt? Zeit, den Futtertrog zu wechseln! Ursprünglich sprach man auf Chinesisch bei Pferden von 跳槽 tiàocáo (wörtl. “zu einem anderen Trog springen”), nämlich dann, wenn treulose Huftiere einfach zu einem anderen Besitzer überliefen, wo es saftigeres Futter gab.

Mittlerweile ist die Metapher ein allgemein gebräuchliches Synonym für den Wechsel der Arbeitsstelle (weil anderswo schmackhaftere Konditionen locken). Besonders nach dem chinesischen Jahreswechsel setzen chinesische Angestellte gerne zum Sprung an - dann nämlich ist der Frühlingsfestbonus (ein Pendant zu unserem Weihnachtsgeld) als Gehaltssahnehäubchen bereits abgesahnt. Ein guter Zeitpunkt also, sich nach grüneren Weiden umzusehen. Kein Wunder, dass Pendlern rund um die Chunjie-Zeit an Bus- und U-Bahnhaltestellen in Chinas Metropolen großflächige Werbebotschaften von diversen Jobportalen (招聘平台 zhāopìn píngtái) entgegenkreischen. Zu den Zugpferden der Branche gehören dabei “Boss Direktbewerbung” (Boss 直聘  Boss zhípìn - Slogan: “Wenn du eine Arbeit suchst, sprich direkt mit dem Boss” 找工作,直接和老板谈 Zhǎo gōngzuò, zhíjiē hé lǎobǎn tán), “Smart Connection” (智联招聘 zhìlián zhāopìn) und die “Jobjäger” (猎聘 lièpìn).

Übrigens wirft man in China beim Jobwechsel nicht das sprichwörtliche Handtuch, sondern “legt die Tragestange nieder” (撂挑子 liào tiāozi). Zum Beispiel wenn man sich als “Arbeitsköter” (上班狗 shàngbāngǒu) oder “Überstundenhund” (加班狗 jiābāngǒu) ausgebeutet fühlt - so die sarkastische Selbstbezeichnung überarbeiteter chinesischer Büroangestellter. Wer Glück hat, muss nicht selbst suchen, sondern wird von einem Headhunter (猎头 liètóu) “angebaggert”. Und das heißt tatsächlich so: Am “Fundament einer Mauer graben” (挖墙脚 wā qiángjiǎo) oder auch kurz “jemanden an- bzw. abgraben” (挖人 wā rén) sind chinesische Ausdrücke dafür, Personal von der Konkurrenz abzuwerben.

Wer dagegen am Arbeitsplatz nur “Fische tätschelt” (Sie erinnern sich vielleicht: das war das Synonym für “eine ruhige Kugel am Arbeitsplatz schieben”), läuft Gefahr, zu gebratenem Tinterfisch verfeuert zu werden. 炒鱿鱼 chǎo yóuyú (“Tintenfisch braten”) bedeutet nämlich (je nach Kontext) “gefeuert werden” oder “den Job hinschmeißen”. Seine Ursprünge soll der Ausdruck in einer Zeit finden, wo man noch mit eigenem Bettzeug am Arbeitsplatz anrückte, da man praktischer Weise auch vor Ort logierte. Wer also seine Sachen wieder packte - sprich “das Bettzeug zusammenrollte” (卷铺盖 juǎn pūgài) - ging oder wurde gegangen, weshalb “das Bettzeug zusammenrollen” zu einem geflügelten Wort wurde. Das wiederum soll den einen oder anderen an die sich beim Braten zusammenrollenden Ärmchen von Tintenfisch erinnert haben, weshalb diese noch indirektere Beschreibung allmählich zu einem Euphemimus für das unerfreuliche Ereignis des Jobverlust wurde.

Wer sich letztlich weder verbraten lassen noch den Futtertrog wechseln will, dem bleibt als letzte Option vielleicht nur noch das Tätscheln der Pferdepopos in der Chefetage. 拍马屁 pāi mǎpì (“auf den Pferdehintern klopfen”) heißt auf Deutsch “jemandem in den Hintern kriechen” (sprachlich auch nicht viel besser). Es zeigt sich also einmal wieder, dass das (Arbeits-)Leben kein Ponyhof ist . Machen Sie trotzdem das Beste daraus! 


Von Verena Menzel








Weitere unterhaltsame Vokabeln
rund ums das Thema Arbeitswelt:


拍马屁
pāi mǎpì

sich bei jmdm. einschmeicheln, 
jmdm. in den Hintern kriechen/Honig ums Maul schmieren



办公室词汇
bàngōngshì cíhuì

  Büro-ABC ... in 20 Worten



求职
qiúzhí 

Sich auf Chinesisch bewerben ... in 20 Worten 






Alle Sprachkolumnen:


瓜子脸

guāzǐliǎn

"Guazi-Kult"

治愈

zhìyù

"So geht Entschleunigung in China"

放鸽子

fàng gēzi

"Tauben fliegen lassen"

跳槽

tiàocáo

"Futtertrog-Hopping"

电灯泡

diàndēngpào

"(überflüssige) Glühbirne"

虎年

hǔnián

"Tiger, Tiger, Tiger"

报复性消费

bàofùxìng xiāofèi

"Rachekäufe"

永远的神

yǒngyuǎn de shén

"YYDS"

双十一

shuāngshíyī

"Doppelelffest"

嘘!

xxxu

"Pssst!"

塑料普通话

sùliào pǔtōnghuà

"Plastikchinesisch"

粉丝

fěnsī

"Fannudeln"

调休

tiáoxiū

"Ruhetagwechsel"

打马赛克

dǎ mǎsàikè

"ein Mosaik legen"

打酱油

dǎ jiàngyóu

"Sojasoße schlagen"

碰瓷

pèngcí

"Porzellan anstoßen"

白菜价

báicàijià

"Chinakohlpreise"

标题党

biāotídǎng

"Klickköder-Clique"

乌龙球

wūlóngqiú

"Oolong-Tor"

翻车

fānchē

"Karriere-Crash"

学习ing

xuéxí-ing

"lern"-ing"


méng

"Mengmania"

种草

zhòngcǎo

"Gräschen pflanzen"

躺平

tǎngpíng

"flachliegen"

摸鱼

mōyú

"Fische tätscheln"

冰袖

bīngxiù

"Eisärmel"

啃生肉

kěn shēngròu

"rohes Fleisch nagen"

凡尔赛

fán'ěrsài

"einen auf Versailles machen"

矛盾

máodùn

"Von wegen Gegensätze"

比心

bǐxīn

"Herzensschnipper"

多喝热水

duō hē rèshuǐ

"Trinkt mehr warmes Wasser!"

被绿了

bèi lǜ le

"gegrünt werden"

鸡娃

jīwá

"Aufgehuhnte Kinder"

表情

biǎoqíng

"Chinesische Emoticons"

他,她,它

TA

"Gendern auf Chinesisch"

吃播

chībō

"Essens-Livestream"

网红

wǎnghóng

 "Influencer, Internetstars"


治愈

zhìyù

"So geht Entschleunigung in China"


放鸽子

fàng gēzi

"Tauben fliegen lassen"


跳槽

tiàocáo

"Futtertrog-Hopping"


电灯泡

diàndēngpào

"(überflüssige) Glühbirne"


虎年

hǔnián

"Tiger, Tiger, Tiger"


报复性消费

bàofùxìng xiāofèi

"Rachekäufe"


永远的神

yǒngyuǎn de shén

"YYDS"


双十一

shuāngshíyī

"Doppelelffest"


嘘!

xxxu

"Pssst!"


塑料普通话

sùliào pǔtōnghuà

"Plastikchinesisch"


粉丝

fěnsī

"Fannudeln"


调休

tiáoxiū

"Ruhetagwechsel"


打马赛克

dǎ mǎsàikè

"ein Mosaik legen"


打酱油

dǎ jiàngyóu

"Sojasoße schlagen"


碰瓷

pèngcí

"Porzellan anstoßen"


白菜价

báicàijià

"Chinakohlpreise"


标题党

biāotídǎng

"Klickköder-Clique"


乌龙球

wūlóngqiú

"Oolong-Tor"


翻车

fānchē

"Karriere-Crash"


学习ing

xuéxí-ing

"lern"-ing"



méng

"Mengmania"


种草

zhòngcǎo

"Gräschen pflanzen"


躺平

tǎngpíng

"flachliegen"


摸鱼

mōyú

"Fische tätscheln"


冰袖

bīngxiù

"Eisärmel"


啃生肉

kěn shēngròu

"rohes Fleisch nagen"


凡尔赛

fán'ěrsài

"einen auf Versailles machen"


矛盾

máodùn

"Von wegen Gegensätze"


多喝热水

duō hē rèshuǐ

"Trinkt mehr warmes Wasser!"


被绿了

bèi lǜ le

"gegrünt werden"


鸡娃

jīwá

"Aufgehuhnte Kinder"


表情

biǎoqíng

"Chinesische Emoticons"


他,她,它

TA

"Gendern auf Chinesisch"


吃播

chībō

"Essens-Livestream"


网红

wǎnghóng

 "Influencer, Internetstars"





Hol dir China live nach Hause! 

- New Chinese Onlineunterricht für alle Levels 



Mehr erfahren...





Online Chinesisch lernen im Unterricht per Video-Chat

- Das sagen unsere Schüler:







Finden Sie mit uns die richtigen Worte!





» Zurück zur Homepage 


NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.