Navigation:  

Home  -  Einsteiger  -  Onlineunterricht -  In 20 Worten  -  Dialoge   -  Nachrichten  -  Snacks  -  Musik  -  Filme  -  Videos

Zur Sprache - Die Chinesisch-Kolumne 
- So tickt die chinesische Sprache

„Die Grenzen meiner Sprache bedeuten die Grenzen meiner Welt“, formulierte es einst der Sprachphilosoph Ludwig Wittgenstein sehr treffend. Mit jeder neuen Chinesisch-Vokabel setzt sich also das mentale China-Puzzle ein Stück weiter zusammen. In unserer Chinesisch-Kolumne bringen wir spannende Besonderheiten und aktuelle Entwicklungen zur Sprache.     


Tiger, Tiger, Tiger! 

a

Klappernde Essstäbchen, brodelnde Jiaozi-Töpfe, raschelnde Geldumschläge und krachendes Feuerwerksgetöse - die Zeichen stehen in China auf Jahreswechsel! Diesmal springen die Chinesen ins Jahr des Tigers. Ein guter Zeitpunkt, um nachzuschauen, welche Tigervokabeln eigentlich so durchs chinesische Alltagsvokabular tigern.

Da findet man zum Beispiel zwei andere Tierchen im Tigergewand: den “Wandtiger” (壁虎 bìhǔ), bei uns bekannt unter dem Namen “Gecko”, und den “Wassertigerfisch” alias “Piranha”. Tatsächlich gibt es in China aber auch noch “Literaturtiger” (文虎 wénhǔ). Gemeint sind nicht etwa bissige Literaturkritiker, sondern kleine poetische Sprachrätsel, an denen man sich schon mal die Zähne ausbeißen kann. Und wer ganz mutig ist (oder bei der Brautschau nicht richtig hingeschaut hat), holt sich ein Tigerweibchen ins Haus (母老虎 mǔlǎohǔ) - das sprachliche Pendant zu unserem “Hausdrachen”. Die Haustigerin wird vor allem dann ihre Krallen ausfahren, wenn man aufgetragene Putz-, Aufräum- und Bügelarbeiten nur nach Pferd-Tiger-Manier dahinschludert (马虎mǎhu “nachlässig, schlampig, flüchtig, lax”, wörtlich “Pferd-Tiger”). 

Schweiß perlt aber nicht nur auf der Stirn, wenn wilde Furien durch den heimischen Alltag wirbeln, sondern zum Beispiel auch, wenn sich der Sommer temperaturmäßig noch einmal austobt und sich ein paar Herbsttage krallt - das nennt man in China den “Herbsttiger” (秋老虎 qiūlǎohǔ), bei uns Nachsommer oder Altweibersommer genannt. Umweltschützer kommen dagegen ins Schwitzen, wenn sie an Betriebe denken, die bei der Produktion Unmengen an Kohle oder Strom verschlingen. Auf Chinesisch nennt man solche Ressourcenfresser “Kohletiger” (煤老虎 méilǎohǔ) bzw. “Stromtiger” (电老虎 diànlǎohǔ). Im Zwischenmenschlichen sollte man sich derweil vor “lachenden Tigern” (笑面虎 xiàomiànhǔ) in Acht nehmen. Blitzende Zähne in einem Tigermaul können schließlich nichts Gutes verheißen. Es ist die chinesische Variante vom “Wolf im Schafspelz”.

Auch auf Chinas Sprichwörterlandkarte haben die Großkatzen ein beachtliches Revier abgesteckt.


Hier eine kleine Auswahl bekannter chinesischer Tigerredensarten:


坐山观虎斗 zuò shān guān hǔ dòu - auf dem Berg sitzend die Löwen beim Kampf beobachten (wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte)

一山不容二虎 yī shān bù róng èr hǔ - auf einem Berg ist kein Platz für zwei Tiger (zwei Konkurrenten, die sich ständig in den Haaren liegen; sich wie Hund und Katz vertragen; “Diese Stadt ist zu klein für uns zwei!”)

三人成虎 sān rén chéng hǔ - drei Menschen (und ihre Worte) machen einen Tiger (wiederholte Gerüchte werden zu Fakten)

骑虎难下 qí hǔ nán xià - wer einen Tiger reitet, kann nur schwer absteigen (in einer schwierigen Situation/in einem Dilemma stecken; sich nicht so einfach aus einer Affäre ziehen können)

山中无老虎猴子称大王 shān zhōng wú lǎohǔ hóuzi chēng dàwáng - auf einem Berg ohne Tiger werden die Affen zum König (unter den Blinden ist der Einäugige König) 

照猫画虎 zhào māo huà hǔ - einen Tiger zeichnen, indem man eine Katze als Modell benutzt (etwas kopieren, ohne seinen Kern/seine Seele zu erfassen; uninspiriertes - und daher schlechtes - Kopieren)

虎头蛇尾 hǔtóu-shéwěi - Tigerkopf und Schlangenschwanz (starker Anfang, schwaches Ende; als Tiger springen und als Bettvorleger landen)


In diesem Sinne: Kommen Sie gut ins Jahr des Tigers und landen Sie nicht als Bettvorleger.

Frohes Tigerjahr - 虎年快乐 hǔnián kuàilè!


Von Verena Menzel








Noch mehr tierische Vokabeln:

猪年

zhūnián

 Jahr des Schweins

鸡年

jīnián

 Jahr des Hahns

狗年

gǒunián

 Jahr des Hundes


Neujahrsvokabeln:


Frühlingsfest ... in 20 Worten

春节

chūnjié

 Chinesisches Vokabel-1x1 fürs Frühlingsfest!






Alle Sprachkolumnen:


背锅

bēiguō

"Topfträger"

代驾

dàijià

"Vertretungsfahrer"

谐音梗

xiéyīngěng

"Wortspiele"

瓜子脸

guāzǐliǎn

"Guazi-Kult"

治愈

zhìyù

"So geht Entschleunigung in China"

放鸽子

fàng gēzi

"Tauben fliegen lassen"

跳槽

tiàocáo

"Futtertrog-Hopping"

电灯泡

diàndēngpào

"(überflüssige) Glühbirne"

虎年

hǔnián

"Tiger, Tiger, Tiger"

报复性消费

bàofùxìng xiāofèi

"Rachekäufe"

永远的神

yǒngyuǎn de shén

"YYDS"

双十一

shuāngshíyī

"Doppelelffest"

嘘!

xxxu

"Pssst!"

塑料普通话

sùliào pǔtōnghuà

"Plastikchinesisch"

粉丝

fěnsī

"Fannudeln"

调休

tiáoxiū

"Ruhetagwechsel"

打马赛克

dǎ mǎsàikè

"ein Mosaik legen"

打酱油

dǎ jiàngyóu

"Sojasoße schlagen"

碰瓷

pèngcí

"Porzellan anstoßen"

白菜价

báicàijià

"Chinakohlpreise"

标题党

biāotídǎng

"Klickköder-Clique"

乌龙球

wūlóngqiú

"Oolong-Tor"

翻车

fānchē

"Karriere-Crash"

学习ing

xuéxí-ing

"lern"-ing"


méng

"Mengmania"

种草

zhòngcǎo

"Gräschen pflanzen"

躺平

tǎngpíng

"flachliegen"

摸鱼

mōyú

"Fische tätscheln"

冰袖

bīngxiù

"Eisärmel"

啃生肉

kěn shēngròu

"rohes Fleisch nagen"

凡尔赛

fán'ěrsài

"einen auf Versailles machen"

矛盾

máodùn

"Von wegen Gegensätze"

比心

bǐxīn

"Herzensschnipper"

多喝热水

duō hē rèshuǐ

"Trinkt mehr warmes Wasser!"

被绿了

bèi lǜ le

"gegrünt werden"

鸡娃

jīwá

"Aufgehuhnte Kinder"

表情

biǎoqíng

"Chinesische Emoticons"

他,她,它

TA

"Gendern auf Chinesisch"

吃播

chībō

"Essens-Livestream"

网红

wǎnghóng

 "Influencer, Internetstars"

背锅

bēiguō

"Topfträger"


代驾

dàijià

"Vertretungsfahrer"


谐音梗

xiéyīngěng

"Wortspiele"


瓜子脸

guāzǐliǎn

"Guazi-Kult"


治愈

zhìyù

"So geht Entschleunigung in China"


放鸽子

fàng gēzi

"Tauben fliegen lassen"


跳槽

tiàocáo

"Futtertrog-Hopping"


电灯泡

diàndēngpào

"(überflüssige) Glühbirne"


虎年

hǔnián

"Tiger, Tiger, Tiger"


报复性消费

bàofùxìng xiāofèi

"Rachekäufe"


永远的神

yǒngyuǎn de shén

"YYDS"


双十一

shuāngshíyī

"Doppelelffest"


嘘!

xxxu

"Pssst!"


塑料普通话

sùliào pǔtōnghuà

"Plastikchinesisch"


粉丝

fěnsī

"Fannudeln"


调休

tiáoxiū

"Ruhetagwechsel"


打马赛克

dǎ mǎsàikè

"ein Mosaik legen"


打酱油

dǎ jiàngyóu

"Sojasoße schlagen"


碰瓷

pèngcí

"Porzellan anstoßen"


白菜价

báicàijià

"Chinakohlpreise"


标题党

biāotídǎng

"Klickköder-Clique"


乌龙球

wūlóngqiú

"Oolong-Tor"


翻车

fānchē

"Karriere-Crash"


学习ing

xuéxí-ing

"lern"-ing"



méng

"Mengmania"


种草

zhòngcǎo

"Gräschen pflanzen"


躺平

tǎngpíng

"flachliegen"


摸鱼

mōyú

"Fische tätscheln"


冰袖

bīngxiù

"Eisärmel"


啃生肉

kěn shēngròu

"rohes Fleisch nagen"


凡尔赛

fán'ěrsài

"einen auf Versailles machen"


矛盾

máodùn

"Von wegen Gegensätze"


多喝热水

duō hē rèshuǐ

"Trinkt mehr warmes Wasser!"


被绿了

bèi lǜ le

"gegrünt werden"


鸡娃

jīwá

"Aufgehuhnte Kinder"


表情

biǎoqíng

"Chinesische Emoticons"


他,她,它

TA

"Gendern auf Chinesisch"


吃播

chībō

"Essens-Livestream"


网红

wǎnghóng

 "Influencer, Internetstars"





Hol dir China live nach Hause! 

- New Chinese Onlineunterricht für alle Levels 



Mehr erfahren...





Online Chinesisch lernen im Unterricht per Video-Chat

- Das sagen unsere Schüler:







Finden Sie mit uns die richtigen Worte!





» Zurück zur Homepage 


NIU Quiz  牛测试

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.

Mit Sternchen gekennzeichnete Felder bitte ausfüllen.